Tagesarchiv: 18. Juni 2008

Chinahof

Im Hinterhof die Hummel summt jedes Fenster an es ist noch nicht Sommer aber auch nichts anderes. Wir kochen mit Safran das passt zu deiner Augenfarbe und sprechen nicht viel. Was ist uns ab handen gekommen? Wir verstehen uns jeder sich selbst aber lesen am gleichen Buch. Du erfindest dein eigenes China und als ich […]

0Kommentieren

Filed under: Kroppzeug

 

Kallinchen

Das verschnörkelte, verfallene Steinhaus, das rote Metallauto am Straßenrand. Ein junges Reh hat dich angeblickt als wollte es mit. Wie waren wir hier her gekommen? Du wolltest immer mal in ein Hotel mit Bademänteln. Ich hatte wirklich vergessen, wie hoch Nadelwälder waren. Laut und träge drückten die Züge sich über die Schienen. Mein Kind sah […]

0Kommentieren

Filed under: Kroppzeug

 
  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!