Tagesarchiv: 15. Juli 2008

Nicht

Viel zu lange nicht zu ebener Erde gelebt Windmühlen dem Garten aufgesteckt Teig um Mitternacht mit einem Handmixer gerührt Nicht mehr den Wolken bei ihren Zügen aufgewartet Nicht Gurken geerntet und nichts in den Herbst versprochen Keine Nacht im Bienenhaus geblieben und schwer geatmet Und nicht dein Lächeln gezählt

1Comment

Filed under: Kroppzeug

 
  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!