Alltagsheldenmut | Magic

Spätsommergebet

14. Juli 2019

Lieber Gott ich hab mich im Kornfeld versteckt
Und warte bis Papa mich hier entdeckt.

Mistkäfer krabbeln zwischen den Ähren
Feldhamster sind fleißig am Vorrat vermehren.

Saatkrähen kreisen in schwarzen Formationen
Da hinten am Waldrand wandern kleine Personen.

Wenn ich mich auf den Rücken leg
Schippern Wolkendampfer ihren uralten Weg.

Lieber Gott, ich glaub ich bin kurz eingeschlafen
Hab vom Meer geträumt und von Möwen im Hafen.

Wenn ich Mama heute beim Kochen singen höre
gibt es Griessuppe mit Würstchen und Gartenmöhre.

Ein paar Eier hol ich bei Frau Müller von nebenan,
die hat so viele Hühner wie ich schon zählen kann.

Jetzt höre ich Papa pfeifen und rufen
mach mich klein wie ein Hase, er soll mich noch suchen.

Lieber Gott, ach ich mag deinen Sommer so sehr.
Dankeschön, Tschüss und bis nachher!

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.