Tag-Archiv: good habit

Wir drei haben ein dunkelblaues Kleid für Morgen ausgesucht. Wie der Nachthimmel. Sterne sind mit der Nadel gestochen. Vollmond an Weihnachten. Jetzt passieren Wunder.

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Also tagged

 

Es weihnachtet sehr – draußen, in horizontlangen Lichterketten. Innerlich mau. Pfefferkuchen schaffens eher als unsere Herzen. Pah! Wir schreiben uns nach Nordschweden in den Tiefschnee.

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Getaggt

 

Sie ist lauter und kann leisest. Sie nimmt jetzt Räume ganz ein. Ist gerne voreingenommen – auf Biegen und Brechen. Unter freiem Himmel gehört ihr.

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Getaggt

 

Er hat den ganzen Kuchen geschenkt. Jeder sieht schön aus, wenn er vor Rührung weint. Wer braucht noch des anderen Finger für einen Paketknoten?

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Getaggt

 

Sie sind vom selben Fleisch und Blut. Wir haben uns Briefe in andere Länder geschickt. Rettungspakete. Schwesternherzblut. In Fahrradnähe hab ich sie am liebsten.

1Comment

Filed under: 24 Worte Getaggt

 

Ihr klopft meinen bodenverlorenen Anspruch ab – ist ja hohl. Ein Weihnachtsmann. Die Zeit, die mir in den Nacken hackt, wie halte ich sie an?

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Also tagged

 

Ihr lasst die Schultern runter. Atmet aus. Sekundenlang. Versinkt bis zur Nase im Schaum. Zimt oder Orange. Es darf auch mal ein Desaster sein.

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Also tagged

 

Wir leuchten lieber gemeinsam. Lucia kommt wirklich. Rote Schleife, Blumenkranz und Lussekatter. Schwedisch Licht und Stern. Den steck mir hinters Ohr beim nächsten Dunkeltappen.

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Also tagged

 

Wir singen fünfbrummig. Wenig hebts Herzl leichter empor. Die goldene Gans verlässt ihren Käfig. Weihnachten ist jetzt euer Geheimnis.  Wir mit euch. Mehr singen.

0Kommentieren

Filed under: 24 Worte Getaggt

 

Es ist für uns eine Zeit angekommen – wir kennen sie zu gut. Ich beschwöre den Himmel um ein eisiges Minus. Oder Winterschlaf. Mit Kaffeepausen.

1Comment

Filed under: 24 Worte Getaggt

 
  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!