Tag-Archiv: Feste

Mein Nähkörbchen platzt fast, ich bekomme die „Wörks in progress“ definitiv nicht mehr übersichtlich darin unter. Aber ich hab sie einfach gern alle beisammen, Stickzeug, Strickzeug, Nähkram … Und jetzt, wo die Draußentage wieder da sind, trage ich den Korb mir selber hinterher. Auf die Terasse, in den Schatten, wieder in die Küche. Ein paar […]

0Kommentieren

Filed under: Familie, Nähwut Also tagged ,

 

A friend to knit with – das ist zum einen ein blog, den ich sehr mag und zum anderen eines der weltschönsten Dinge. Einer davon reicht schon, viele sind noch besser. Zusammen sitzen, egal wo, in der Küche, im Garten, im Café, im Zug, auf dem Spielplatz, und Maschen reihen. Ein bisschen reden, ein bisschen […]

1Comment

Filed under: Maschen stricken Also tagged ,

 

Party weiß

Für die Party in der weißen Wohnung brauchen die Mädchen ihre Kleider von Heidi. Jemand hat sie vor langer Zeit genäht und konnte nicht ahnen, wie mich die liebevoll gemachten Nähte heute berühren. Feste in Ein-Zimmer-Wohnungen haben einen ganz besonderen Charme. Salutis italienische Kekse dürfen nicht fehlen. Unter der weißen Creme versteckt sich ein köstlicher […]

1Comment

Filed under: Kroppzeug Also tagged

 

Auf dem Tisch

Ich decke gerne den Tisch. Nicht so gerne fürs Frühstück, aber gern fürs Mittag und Abendbrot. Am liebsten für Feste. Mein Lieblingsmoment bei einem Fest: Die Tafel ist geschmückt und gedeckt, die Teller sind zurecht gerückt, Blumen und Essen duften, Kerzen brennen – und alles ist, ganz kurz, unberührt. Dann steht für dreißig Sekunden die […]

1Comment

Filed under: Kroppzeug Getaggt

 

Ich mag unsere große Familie. Sie ist nicht riesig, Batti und ich haben jeder nur zwei Geschwister und nur meine Schwestern leben dicht bei. Ich koche gern den großen Schmaus und habe geduldige Mäuler, die meine zeitweilige Probierwut (Teriyaki an alles!) aushalten. Unsere Küche wird gerade zu klein für die große Runde, und aus dem […]

4Kommentare

Filed under: Tageskarte Also tagged

 

Thanksgiving Dinner

Die Pflaumen vom Sommer hatten eine kurze Liason mit dem Frost und haben sich für einen Sour Cream Pie erweichen lassen. Ich habe die dreifache Menge Pie Teig gemacht und schön ausgerollt, und irgendwie nur die zweifache Menge verbraucht. Der Teig hält sich eine Weile im Kühlschrank (eingefroren noch länger), also gibt es diese Woche […]

2Kommentare

Filed under: Tageskarte Also tagged ,

 

Happy Thanksgiving! Letztes Jahr habe ich mir etwas versprochen. Ein bisschen verrückt … und mal sehen, was am Ende genießbar sein wird und was, hm, so ähnlich schmeckt wie Bridget Jones blauer Spargel … Am Samstag gibt es bei uns ein Thanksgiving Dinner. Mit allem Drum & Dran: Turkey! So groß wie in unseren Ofen […]

2Kommentare

Filed under: Familie, Tageskarte Also tagged