Tag-Archiv: Herbstklopfen

Kastanien im Bett

Die Lichter mischen sich wie dein Bild mit den zwei Sonnen. Sommerabend, Herbstmorgen. Immer noch laue Nächte. Schneckenhaus, wir könnten nochmal los. Aber. Am Zaun steht dieses Aber, guckt zu mir rüber. Schüttelt unmerklich den Kopf. Ich war wie on hold, mein Herz im Ärmel mit eingekrempelt. Irgendwo auf Standbild gestellt. So große Schritte machen das […]

3Kommentare

Filed under: Nähwut Also tagged ,

 

Wir haben ein neues Kindergartenkind und damit gabs endlich genug Feuer unterm Hintern für mich, den Pinguin Rucksack zu nähen. Yieep Yieep. Mein Oliver + S Buch Little Things to Sew* liebe ich sehr, auch wenn ich leider noch gar nicht viel daraus genäht habe. Der Pinguin Rucksack hat mir von Anfang an am Besten […]

3Kommentare

Filed under: Familie, Nähwut, Zuhause Also tagged

 

Eine letzte Nachlese – ein bisschen liegengebliebenes Reisegepäck – habe ich noch übrig. Die Herbstferien Ende Oktober waren Mini Blondies erste Ferien und haben einen besonderen Platz in unserem Herzen. Eine Woche Ausruhen zu Hause, eine Woche wegfahren. Perfekt. Aber wohin? Wir waren ewig unschlüssig, haben hier und da geschaut und die ganze Zeit hatte […]

3Kommentare

Filed under: Reisekunde Also tagged , ,

 

Wenn die mich in New England schon nicht mitmachen lassen, dann ist mir jetzt nach sonnendurchfluteten Bildern. Ich hab noch ein wenig Nachlese im Gepäck. Im September haben Batti und ich unsere Kristallhochzeit gefeiert – gar nicht weit weg, im Schloss Ziethen, nur wir zwei und so feines Essen – davon könnte ich seitenweise schwärmen. […]

1Comment

Filed under: Reisekunde Also tagged , ,

 

Ich war nochmal ein Wochenende weg … in Meckelbörg, weit draußen auf dem Land, nur ich und meine Nähmaschine – und noch ein Dutzend Mädels und Damen, die genauso nähwütig sind wie ich. Die Nacht durchnähen, für einige von ihnen gar keine Frage. Yes please! Wir waren mit Mashal (Nähschule Swing and Sew) im Gutshaus […]

1Comment

Filed under: Nähwut, Reisekunde Also tagged , ,

 

Gleich November

Ein Bad in einer Wanne voll Apfellaub – und was sich nicht noch alles mit dem Herbstgarten spielen lässt. Die drei Cousinen schleppen die Blätter in Körben umher, machen sich kleine Feuerstellen, spielen Blätter rösten und hüpfen natürlich in die großen Laubhaufen, bis alles wieder auseinander geweht ist. Lieber Garten, treuer Spielgefährte. Wir ernten noch […]

0Kommentieren

Filed under: Herbstklopfen Also tagged

 

Oktoberwaldsuppe

Ich habe mich an die Rehkeule gemacht. Mit Erbsenpüree, Zimtmöhrchen, Kürbis-Apfel-Gemüse und Kroketten. Natürlich waren wir zu hungrig, sonntags, weit nach Zwei, um noch Fotos zu machen. Die Sauce war unglaublich gut – die Keule habe ich etwas verunstaltet. In allen Rezepten die ich gefunden habe, stand, Keule auslösen, Fett und Häute entfernen und in […]

0Kommentieren

Filed under: Tageskarte Also tagged

 

Thanksgiving Dinner

Die Pflaumen vom Sommer hatten eine kurze Liason mit dem Frost und haben sich für einen Sour Cream Pie erweichen lassen. Ich habe die dreifache Menge Pie Teig gemacht und schön ausgerollt, und irgendwie nur die zweifache Menge verbraucht. Der Teig hält sich eine Weile im Kühlschrank (eingefroren noch länger), also gibt es diese Woche […]

2Kommentare

Filed under: Tageskarte Also tagged ,

 

Franky, der 5.

Yeah Batti. Zum fünften Mal bekam ich zum Geburtstag einen Frankfurter Kranz gebacken. (Eigentlich zum sechsten Mal, letztes Jahr hat Batti aus Versehen zum Hochzeitstag auch schon einen gebacken. Dieses Jahr ist das leider nicht passiert.) Ich habe eindeutig zu wenige Stücke davon gegessen. Dafür war aber auch meine ganze Familie zu Besuch und es […]

2Kommentare

Filed under: Kroppzeug Also tagged

 

Es ist offiziell!

Heute in zwei Monaten ist Heilig Abend. Ja!! Der goldene Oktober hat sich freundlich aber bestimmt verabschiedet. Wir haben die Winterjacken herausgeholt. Weihnachtliche Pläne dürfen ab jetzt ohne schlechtes Gewissen geschmiedet werden. Wunschzettel werden ausgetüftelt. Adventskalender vorbereitet. Ich liebe den Advent und die Weihnachtszeit. Wir haben wie letztes Jahr innerhalb der Familie jeder einen gezogen, […]

5Kommentare

Filed under: Herbstklopfen, Nähwut Also tagged ,

 
  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!