Geschichten

Das schwermütige kleine Fahrrad

Beim kleinen Fahrrad war die Luft raus. Die Reifen pfiffen auf den vielen Löchern. Es ziepte an den Kratzern und die Schrauben klapperten überall. Zahnradschmerzen hatte es auch. “Ich kann nicht mehr”, seufzte das kleine Fahrrad abgrundtief und lehnte sich an einen Fliederbusch. “Kusch! Weg mit dir! Bist du denn noch bei Trost?”, kreischte der […]

Continue Reading

Geschichten

Mangold Fuchs

Irgendwo bei den großen Buchen, nicht weit weg vom Fluss, den die Leute Merrimack River nennen und in dem die schnellen, leckeren Fische schwimmen, genau da ist ein Fuchsbau. Der kleine Mangold lebt dort mit seinen beiden Fuchsenbrüdern. Ihr Bau ist gut versteckt und ganz gemütlich. Wenn Mangold früh noch im Bett träumt, brutzelt Mama […]

Continue Reading

Geschichten

Als ich die blaue Rolle Faden fand

Vielleicht war es im Winter, oder an einem grau bewölkten Frühlingstag. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich die blaue Rolle Faden fand. Aber ich weiß noch, dass ich von der Schule kam und hungrig war wie ein Wolf. Emil von der Bank hinter mir hatte mal wieder meine Brotdose geklaut und alles leer […]

Continue Reading

Geschichten

Konstanzas Brotrinden

Zeichnung von Mini Blondie (2017) Ich wohne bei meinem Opa. Meine Eltern sind für ein halbes Jahr im Ausland zum Arbeiten. Nein, nein! Ihr müsst kein Mitleid mit mir haben. Ich wollte lieber hier bleiben. Meine Eltern sehe ich fast jeden Tag. Wir telefonieren an Opas Computer. Mein Opa ist so toll. Er wohnt in […]

Continue Reading

Geschichten

Das Märchen vom Jahreszeitenkind

Ein Mädchen ging durch den Tannenwald und es schneite sehr. Sie hatte ein Körbchen dabei mit einem Messer drin, aber es war nicht Herbst und es wuchsen keine Pilze. Sie hatte einen Blumenkranz auf den schwarzen Locken aber es war nicht Frühling. Unter dem Fellmantel trug sie ein Kleid aus hellem Leinenstoff aber es war […]

Continue Reading

Geschichten

Häuser

Wir sind alle wie Häuser – einzelne in Holz gewandt, weich und biegsam, die meisten haben außen Putz über den Steinen. Wenn wir eng aneinander vorbei gehen oder unsere Gesichter reiben, zaudern wir kurz ob der Schmerzen. Aber wir sehen trotzdem schön aus, wegen der Fenster, aus denen uns Licht entgegen kommt oder Augenfunkeln. Manche […]

Continue Reading