Reisekunde

Swedish Grace

Und Gott schien gesagt zu haben, als ER Schweden in seinen Händen hielt, und die Wälder gesetzt waren und das Licht eingestellt, als Glockenblumen und Blaubeeren zu lila Konfetti in die Luft geworfen, Smultronställen und Linneas geheimnisvoll geflüstert waren – nein ich bekomme nicht genug von diesen Steinen, ich murmel noch mehr, noch mehr, noch […]

Continue Reading

Reisekunde

Te koop – Verkocht!

Holland ~ Brügge ~ Gent ~ Nieuwvliet ~ Zeeland ~ Gouda ~ Castricum ~ Haarlem ~ Alkmaar ~ Het Lorkenbos ~ Hoge Veluwe Ich will die Namen der Orte nicht vergessen. Irgendwann einmal kehre ich wieder, an diesen Strand, wenn es Abend wird, mit seiner größten Sommersonne, die sich göttlich rotgolden ins Meer schiebt. Bitterballen […]

Continue Reading

Reisekunde

Der lange April

{A D J U S T I N G} Na, hab ich euch erschreckt?! Ich spiele herum, es ist einmal mehr Zeit, den Blog zu häuten. Das Layout ist noch nicht ganz fertig, trotzdem hab ich schon mal was umgestellt. Während ich hier aufräume und abstaube, repariere und ausmiste (und Batti immer mal bis ins […]

Continue Reading

Reisekunde

Das Licht an der Spitze – Hipp Hipp Hurra!

Ach Anna Ancher! Ich bin durch dein Haus gelaufen, habe auf den Dielen geknarzt, die dich an deinen baren Füßen erkannt haben, habe Hipp Hipp Hurra an deinem Tisch gesagt – ich weiß nun alles ein bisschen und du weißt nichts mehr von dir. Auf meiner Kaffeedose steht dein Name und ich habe mit meinen […]

Continue Reading

Reisekunde | Tageskarte

Skagens Licht, Lachs in der Pfanne

Dänemark 2017 Camper sind – gleich nach Strickern – die nettesten Menschen auf der Welt. Wir waren im Djursland hängen geblieben. Mols Bjerge. Meiner Lieblingsgegend von Dänemark – gleich neben der Region um Odense herum, und Fünen überhaupt. Und Aarhus. Aber auch Ribe. Und der Strand beim Himbeerhaus hinter Haderslev. In meiner Lieblingsgegend Gesamtdänemark also: […]

Continue Reading