Tag-Archiv: Pfefferkuchen

Hallo meine Lieben! Wie geht es euch? Ich wüsste es gerne! Habt ihr schöne Weihnachten verlebt? Eine Sternstunde gehabt? Einen Roman gelesen, der noch lange weiterbewegt? Was waren eure Mottoworte aus dem letzten Jahr? Ich bin neugierig! Als ich angelehnt an habit meine 24 Worte angefangen habe, wusste ich gar nicht, dass der Blog diesen […]

2Kommentare

Filed under: Advent Also tagged ,

 

Gå Inte Förbi

  Bevor ich am Morgen das Kaffeewasser aufsetze, drehe ich die Lichterbögen an. Liebes Licht, leuchtet solange bis sich das Taghell ordentlich hochgerappelt hat. Am Nachmittag noch vor drei drehe ich die Bögen wieder an, und auch den Herrnhuther Stern und das kleine Bäumchen im Kinderzimmer. Ich habe auf Spotify so viele wunderbare Weihnachtsmusiken entdeckt, […]

1Comment

Filed under: Reisekunde Also tagged ,

 

Goodbye Christmas

Die Kirschblüten! Ich muss an ein Lied denken, wenn ich sie sehe, so knackig weiß, zum Anbeißen. Weil Gott in tiefster Nacht erschienen, kann unser Herz nicht traurig sein. Und so ist es. Noch steht unser Weihnachtsbaum, lichterfroh. Dieses Jahr hat er nicht geduftet. Nächstes Mal möchte ich gern eine Fichte, keine Tanne. Wir hatten […]

0Kommentieren

Filed under: Kroppzeug Also tagged ,

 

Advent im Haus

Nach dem Regen kommt der Schnee … sag ich mal einfach so. Schnee wäre jetzt genau das Richtige. Eine dicke Decke davon, das alte Jahr darin eingeschlungen. Es war eine Herausforderung. Und ist es immer noch. Viel langsamer als sonst schmücke ich das Haus. Mir ist nach leisen Sohlen. Ich liebe unsere beiden Lichterbögen, geschnitzt […]

1Comment

Filed under: Advent Also tagged

 
  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!