Tag-Archiv: Meer

Eine letzte Nachlese – ein bisschen liegengebliebenes Reisegepäck – habe ich noch übrig. Die Herbstferien Ende Oktober waren Mini Blondies erste Ferien und haben einen besonderen Platz in unserem Herzen. Eine Woche Ausruhen zu Hause, eine Woche wegfahren. Perfekt. Aber wohin? Wir waren ewig unschlüssig, haben hier und da geschaut und die ganze Zeit hatte […]

Filed under: Reisekunde Also tagged , ,

 

Meermädchen

Sie und ich und ein bisschen Meer. Von oben und unten. Und innen. Und eine Zugfahrt mit Büchern, und Wurstbroten, und Chips. Ach das war schön. Auch schön. Auch anders als es vorher gewesen wär‘. Die Nacht durch das Meer rollen hören entschädigt alles. Eigentlich wollten wir das vor dem Schulanfang machen. Eine kleine Reise, […]

Filed under: Reisekunde Also tagged

 

Ans Meer fahren – ans Meer laufen – dicht am Meer schlafen – blaue Wolken – Gelbe Wolke – ich seh blau – Windstille finden wo sonst Sturm radaut – in der Stille ohne Wind weilen – – zurück in den Sturm am Küchentisch.

Filed under: Reisekunde Also tagged

 

Ohhh how I miss my happy place here … Der schnelle Mai hat mich entführt; ein wenig ins Chaos, auf viele Feste und auch kurz ans Meer. Zwischendurch schreibt mein Kopf automatisch einen Text los … aber dann bin ich abends platt vom fülligen Tag und sitze lieber noch eine Weile in Bluebell, Alabama herum. […]

Filed under: Familie Also tagged

 

Ich schaue Menschen so gern zu, wenn sie in ein Buch versunken sind. Batti muss seine Erkältung kurieren und macht Medienpause. Bücher! Ich war gespannt, was er sich aus dem Regal zieht – aber mit Fischers Weltgeschichte Teil 1 und 2 hätte ich nicht gerechnet. Jetzt will er mit mir in den Süden, ach! Gomera, […]

Filed under: Reisekunde Also tagged

 

Meermal

Auf Helgenaes hatten wir so viel Meer, von allen Seiten, in so viel Blau, dass wir uns sogar einmal verlaufen haben, weil ich mich an der Meerstraße orientiert habe. Fast überall ging es von der Straße direkt an den Strand. Keine Dünen, nur Hagebuttenblüten und Steine. Flieder war noch nicht zu Ende und mit den […]

Filed under: Reisekunde Getaggt

 

… ist das Wetter. Wenn die Wolken es mit Tiefblau zu tun bekommen und der Wind seine Stimme ausreizt. Wenn alles durcheinander wirbelt, Regen, Sand, Möwen und Licht. Lebenslang treu kommen die Wellen ans Ufer. Wir waren auf Usedom. Mit unserem alten Prenzlberger Hauskreis haben wir ein Wochenende lang in der Pfarrscheune gewohnt. Aufs Achterwasser […]

Filed under: Reisekunde Also tagged , ,

 

fånga dagen

Septemberliste ::: Ans Meer Mama+Mini Blondie-Nachmittagsausflug Pflaumenkuchen backen Keller entrümpeln Pilze sammeln Oma Gabis Geburtstag feiern Aufs Kürbisfest gehen Cupcakes essen ins Nähcenter fahren Grabowgroßeltern besuchen und mein altes, rotes, eisernes Dreirad mitnehmen den SCRAP SWAP machen, endlich!! 12. Hochzeitstag feiern Herbstlieder singen Gardinen nähen Mütze stricken

Filed under: Familie, Herbstklopfen Also tagged , , , ,

 

Meer

(Foto von Onkel Basti Tante Juju, & das Fensterbild auch) Hach! Wenn ich weiß, die anderen Sieben sind auch auf dem Weg ins Ferienhaus am Meer, dann geht die Fahrt schnell wie Biene. Zum Mittag sind alle da. Zum Kaffee ist das Haus eingeräumt. Wir sind am Meer, auf dem Darß, im selben Dörfchen, wo […]

Filed under: Reisekunde Also tagged , ,

 

Frohmut

Gelbe Wolke, eigentlich bist du eine Kichererbse, lachst früh (oh ja) am Morgen, wenn du das Haus wach machst, grinst wenn du freundlichen Gesichtern begegnest, quiekst wenn deine Schwester zu dir kommt, zeigst deine spitze Zunge, kicherst, gackerst, lachst laut, sogar beim Einschlafen. Grinsebacke du, morgen zeig ich dir das Meer!

Filed under: Familie Also tagged