Alltagsheldenmut

Die Rechnung kommt

30. März 2009

Sie warten darauf und werden mich daran messen. (Und wenn ich Pech habe, nur daran.)
Ich bin ihnen schuldig, dass es nicht nur gut wird, sondern ihre Arbeit aufwiegt und in den Himmel schleudert, was ihnen Abdrücke in die Schultern und Falten um die Augen zeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.