Reisekunde

Postkarte 1

24. August 2006

Liebe Muckla
Das mit den Postkarten ist nicht so einfach wie ich dachte … wir haben uns und unsere Hütte in süsser, unschuldiger Abgeschiedenheit wiedergefunden. Kein Laden, keine Strasse mit aneinandergereihten Häusern weit und breit. Unser Hüttchen ist schwarz geölt (die Tastatur hat Z und Y vertauscht, ausserdem kein SZ und keine Umlaute) und auf einem alten Gut. Daneben – auf einem Hügel, vor dem Norefjell das Gutsbesitzerhaus, ein Stall, ein altes Lagerhaus. Idyllisch – aber schwer, dort an Internet ranyukommen ;)
Heute das erste Mal wieder unter (vielen) Menschen, 2 Stunden Richtung Süden, in Tønsberg. (Such es mal) Ich lauere unentwegt nach Elchen. Noch keinen begegnet. Aber Schafherden, die Glocken am Hals tragen und weggallopieren, wenn wir näher kommen. Du würdest hier alles lieben.
Ich muss mir jedes Haus ansehen und werde nicht satt.
Soviel für heute. Bin froh, hier in Tønsberg ein Internet Café aufgetrieben zu haben. Wir haben in einem Angel- und Bootladen danach gefragt (Matt hat zuvor Plastikköder [Würmer mit Geschmack] gekauft.) :D
Tausend Grüsse, M. (und der M., der ungeduldig neben mir sitzt und Handbewegungen macht ;)

Only registered users can comment.

  1. Huhu, vielen Dank für die Blog-Postkarte :) Wir haben gestern auch viel erlebt – waren ja im schönen Leipzig – und haben 3x bei Bagel Brothers gegessen. Ich konnte mich sogar dazu durchringen, 3 verschiedene Bagel auszuprobieren und nicht immer wieder den Thuna Salad zu nehmen :) (Thuna Salad mit Ziebel-Bagel, Zimt-Rosinen-Bagel mit Butter pur, Veggie Bagel mit Parmesan-Oregano-Bagel) Ich denke oft an euch und was ihr jetzt wohl gerade so treibt – im schönen Norwegen. Bin auch schon ganz gespannt auf die vielen Fotos. Ich hoffe, Paps hat seinen Fototrieb mittlerweile wiedergefunden? Wir gehen heute auf Kühlschrank Jagd. Wünsche euch noch viel Freude und jede Menge Elchgesichter! Die Muckla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.