hualewjonken

paperbag dresspaperbag dress

Ich nähe mir dieses Paperbag Dress. Mini Blondie rollt sich auf dem Sofa zusammen und schnurrt „was für ein schöner Abend“. Dabei ist erst Nachmittag. Regen stundenlang. Liebling. In Gummistiefeln. Hualewjonkentag.
Das Kleid ist bis auf einen Rock das erste Kleidungsstück, was ich für mich nähe. Ich schwitze schon. Die Instructions sind sehr knapp gehalten. Nehme ich rotes Stickgarn wie beim Kleid in der Anleitung? Oder Grün? Oder Weiß?! Ich kann mich diesmal nicht entscheiden. Vielleicht sollte ich wirklich zuerst die Schuhe dazu aussuchen. Und noch ein Weilchen auf dem Sofa sitzen, im Hualewjonken, mit Föhrweh im Bauch.

Flattr this!

This entry was filed under: Nähwut
 

Ein Kommentar

  1. Am 25. Juni 2013 um 20:37 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Rot! Rot! Rot!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!