Giveaway – Sharon G. Browns Schuhbuchreihe zu gewinnen

DSC_3540
DSC_3522

DSC_3529

DSC_3519
DSC_3535

Im Winter war ich einige Wochen in Michigan und bin nun zurück gekehrt. Zögerlich. Sharon Garlough Brown hat mich vier Bücher lang nach Kingsbury entführt und zwischen Meg und Hanna, Mara und Charissa gesetzt. Ich habe Blumen bekommen.

Eine Klavierlehrerin, eine Pastorin in Auszeit, eine Mutter zweier halbstarker Teenager und eine Studentin – Sie finden sich für eine Geistliche Reise im Kursraum von Katherine Rhodes wieder. In stillem Einvernehmen, dass sie so gar nichts miteinander anfangen werden können, stehen sie auf, begegnen sich auf dieser Reise und finden alles, Schritt für Schritt, gemeinsam. Die vier Frauen tragen dabei nicht immer das passende Schuhwerk.

Ach, nach Michigan wollte ich schon immer mal. Und das diese Reise nur zwischen raschelnden Seiten stattfand, habe ich fast nicht bemerkt. Ich konnte auf Socken laufen. Selten hat mich eine ganze Buchreihe so gefesselt, begeistert und genährt.

Es ist für mich ein großer Unterschied, satt zu sein oder genährt. Diese Bücher richten auf, was von Alltagsstürmen umgeknickt wurde, heilen alte, auf den Dachboden geschobene Wunden, bewässern innere Wüsten aus Träumen und Plänen. Es geht immer noch tiefer in Gottes Herz hinein.

Ich kann gar nicht genug davon schwärmen und habe schon vor einer Weile über Instagram den ersten Band als Wanderbuch auf die Reise geschickt. Noch mehr freue ich mich, dass Gerth Medien mir eine komplette Reihe der Schuhbücher zum Verlosen zur Verfügung stellt. Ich nenne die vier Bände gern die Schuhbücher, weil sie in der Originalfassung Sensible Shoes (und weiter dann: Two Steps Forward, Barefoot und An Extra Mile) heißen.
Zum Ende der Fastenzeit wird das ein ganz wunderbarer Lesestoff, eine echte Schlemmerei.

Das Giveaway läuft deswegen bis zum 22. April, Ostermontag. Ihr könnt mitspielen, indem ihr hier einen Kommentar schreibt (auf die Überschrift des Posts klicken, dann erscheint ganz unten das Kommentarfeld) und mir erzählt, welches denn euer Paar angemessene Schuhe für bestimmte Situationen war – oder wo ihr mal ganz und gar nicht in den passenden Schuhen gesteckt habt.

Ja, das sind Frauenbücher. Aber nicht nur. Die Empfehlung für den ersten Band habe ich von meinem Papa bekommen. Vielleicht liegt es daran, dass er Pastor ist – aber er war genauso begeistert. Sharon Garlough Brown ist übrigens auf der echt.sein Konferenz eine der Referentinnen.

EDIT: Meine Lieben, mein Blog scheint grad Probleme zu haben, manchmal ist das Kommentarfenster da, manchmal verschwunden. Entweder es liegt am Update oder … weiß der Fuchs. Ihr dürft auch bei Instagram kommentieren. Alle Kommentare werden in den Lostopf geworfen und mein Glücksfeenrich zieht dann einen Namen. Es tut mir sehr leid für dieses Hin & Her. Hoffe, ihr spielt trotzdem mit und lauft ein wenig barfuss rüber in die Osterwoche.

This entry was filed under: Advertorial, Bücher | Tagged: , , , ,
 

7 Kommentare

  1. Petra
    Am 5. April 2019 um 07:02 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Das klingt ganz wunderbar und macht große Lust aufs
    Versinken in den Büchern!

    Passende Schuhe für jede Gelegenheit sind für mich die Leguanos , die Barfuß Schuhe!
    Manchmal benötige ich noch meine geliebten Doc Martens Stiefel, wenn ich z B auf einem Konzert bin und dann im Gedränge abrocke ;)

    Liebste Grüße von Pedi

  2. Kaffiknopf
    Am 11. April 2019 um 07:36 Uhr veröffentlicht | Permalink

    JETZT GEHT ES :) SHAKKA

  3. Solveig
    Am 11. April 2019 um 13:17 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Liebe Mirjam,
    ich möchte gerne an Deiner Give-Away-Aktion teilnehmen.
    Meine Lieblingsschuhe sind oft meine Wanderstiefel. Ich liebe es ebenso, damit im Urlaub neue Gegenden zu entdecken und Gipfel zu erklimmen, wie im Alltag mit dem Hund durch Mecklenburgs Wälder und Wiesen zu streifen.

    Herzliche Grüße
    Solveig

  4. Evi
    Am 12. April 2019 um 07:10 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Liebe Mirjam,
    vor Jahren bin ich mit Ballerinas in den Bergen um Garmisch-Partenkirchen rumgelaufen. Der spontane Wanderausflug endete in einer chirurgischen Praxis und mit einer dicken Knöchelschiene. Die rollenden Augen der Schwester beim Röntgen angesichts meines Schuhwerks werde ich nicht vergessen…
    Liebe Grüße
    Evi

  5. Lydia
    Am 16. April 2019 um 19:22 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Oh, da bin ich gern dabei. Die Bücher würde ich unglaublich gern lesen. Ein Buchtipp von dir (mit schönen roten Schuhen auf dem Umschlag) finde ich nach wie vor unheimlich wunderbar. Es ist von Cecilie Engers und heißt die Geschenke meiner Mutter.
    Unpassende Schuhe trug ich mal vor einigen Jahren, als ich mal das Joggen im Wald ausprobieren wollte. Meine Sportschuhe ( sie sahen noch ganz brauchbar aus) geschnappt und ab in den Wald. Nach einer kurzen Zeit hatte ich ein merkwürdiges Gefühl an den Füßen und irgendwie sah die Sohle merkwürdig aus. Als ich genauer hinschaute, musste ich lachend feststellen, dass sich die Schuhsohle aufbröselte und so ging es dann auf Socken weiter. Schuhe halten leider nicht ewig.
    Ansonsten trage ich gern Schuhe, die vor allem bequem sind.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

  6. Steffi
    Am 18. April 2019 um 21:03 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Liebe Mim,
    Da mir bisher jeder deiner Buchtipps gefallen hat möchte ich mein Glück ausprobieren und an deinem Giveaway teilnehmen. Meine Lieblingsschuhe sind Flipflops …da kommt immer gleich Urlaubslaune auf wenn ich sie tragen kann. Sie eignen sich zum shoppen wie zu Gartenarbeit, auf dem Spielplatz wie auch am Strand…eigentluch immer – wenn es die Temperaturen zulassen
    Liebe Grüße und bis hoffentlich bald.
    Steffi

  7. Stefanie
    Am 18. April 2019 um 21:04 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Liebe Mim,
    Da mir bisher jeder deiner Buchtipps gefallen hat möchte ich mein Glück ausprobieren und an deinem Giveaway teilnehmen. Meine Lieblingsschuhe sind Flipflops …da kommt immer gleich Urlaubslaune auf wenn ich sie tragen kann. Sie eignen sich zum shoppen wie zu Gartenarbeit, auf dem Spielplatz wie auch am Strand…eigentlich immer.
    Liebe Grüße
    Steffi

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>