vertauschte Rollen

bodenblühertable is setofenstiefel

Draußen und drinnen gehts bei uns gerade drunter und drüber. (Wann eigentlich nicht?) Die Blumen im Beet sind aus Wolle, das Obst auf dem Kindertisch auch. Dafür steckt Mini Blondie ihre Gummistiefel (die heißgeliebten, die sie morgens noch im Schlafanzug schon anzieht) in den Backofen. Was soll da am Ende rauskommen. Stiefelgratin? Oder sind die Stiefel nur die Form und heimlich mit Modderpampe gefüllt?

Neben den Mützenblumen wachsen meine ersten eigenen Tulpen, sie sind so knackig, ich könnte reinbeißen. Die Saat im Gemüsebeet ist schon so groß, dass ich sie aus dem Küchenfenster sehen kann, die kleinen grünen Reihen. Aufregend! Mindestens genauso aufregend wie die sehr nahen Geburtstagsfeste, für die noch ach so viel zu tun ist … Schwupp, bin ich wieder off. Den wolkigen Tag muss ich im studio nutzen.

Flattr this!

This entry was filed under: Tageskarte
 

Ein Kommentar

  1. Am 27. April 2010 um 20:48 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hihi, Alex und Miguel waren auch ganz verliebt in ihre welli boots :) Die da im Backofen sind aber auch ganz besonders hübsch!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!