Na Puppe!

kleiner knabe mose

Mini Blondie hat zwei Babypuppen, beide keine außergewöhnlichen Puppen, außer dass eine von ihnen Kleiner Knabe Mose heißt. Sie spielt bestimmt schon ein Jahr mit ihnen, trägt sie mütterlich umher, säuselt sie in den Schlaf, füttert sie – und natürlich werden sie immer sofort ausgezogen. Nicht mal von Muckla gestrickte Puppenkleider durften lange anbleiben. Also habe ich Puppenschlafsäcke genäht. Die zieht Mini Blondie zwar auch gerne an und aus, aber die Puppen dürfen erstaunlich lange drinstecken. Das find ich gut, der Halb-Plastik-Look ist nämlich nicht so schick.
Sie selbst ist zwischendrin den Schlafsäcken entwachsen … snif snif. Ich habe sie so gern zum Schlafen darin eingepackt. Aber vielleicht spielen ja noch mehr Puppenmuttis gern Puppe ins Bett bringen. Ein paar Schlafsäcke wandern jedenfalls in den Kaffiknopf Shop.

doll sleeping bag
teddy likes it to
doll sleeping bag
the lining
very doll„>

This entry was filed under: Nähwut
 

Ein Kommentar

  1. Am 6. August 2010 um 21:50 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Oh nein – kein Schlafsack mehr für Mini-Blondie? Das kann ich mir noch gar nicht richtig vorstellen … Dafür finde ich die Puppenschlafsäcke um so süßer ;)