Done! Done! Done!

We proudly present!!! Battis iPad, innig gewünscht und sehr verspätetes Geburtstagsgeschenk – steckt jetzt auch endlich in der passenden, sehr sehr sehr verspäteten Hülle.
Der Hausherr durfte (wollte) bei der Stoffwahl mitreden, deswegen haben es meine dafür ausgesuchten Retrostoffe nicht an die Hülle geschafft. Aber das Ergebnis gefällt mir so ziemlich gut, Leinen und Jerseyartiges ist halt immer etwas biestig und wird am Ende schief. Der orange Stoff hat schon einige Jahre als Jacke in unserem Haushalt gelebt. Der Reißverschluss war kaputt und die Jacke lag schon ewig in der Klamottenkiste mit Zeug, das zum Zerschnipseln verdamt sind. Die Fronttasche konnte ich einfach von der Jacke übernehmen. (Ich drücke mich doch so gern vorm Reißverschlusseinnähen.) Jetzt hoffe ich nur, das ist keine Eintagsliebe.

iPad skin
iPad Hülle
Rückseite

Flattr this!

This entry was filed under: Nähwut
 

Ein Kommentar

  1. FantaMensch
    Am 6. August 2010 um 15:27 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Na da ist die MacBook-Tasche ja nicht mehr fern. Toll! Mein iPad besitzt eine Hülle aus Leder, eine zweite aus Filz kommt in der nächsten Woche hinzu. Ziel ist es, jeden Tag in der Woche eine andere nehmen zu können.

    :)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!