elgen kommer

cake!

Möglicherweise sehen sie die Elche hier, nicht weit von uns und bald. Wenn zwei Herzenswünsche dicht nebeneinander liegen und sich einer davon erfüllt, aber sehr langsam, kann es passieren, dass der daneben – schwupp – auch passiert. Die Elche kommen nach Brandenburg.
September ist schon da und hat orange und gelb mitgebracht. Das satte Augustrot hat zum Abschied zweimal gezwinkert. Jahrestage und Weltensommer vor unseren halbwachen Augen.
Milkis sind da!

september likeknit and sew

story timeplaying in boxeswanna read the red booksinging cloud

This entry was filed under: Herbstklopfen
 

Ein Kommentar

  1. Am 12. September 2012 um 12:45 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ohoo!
    Die kleine Juni-Linnéa hängt bei uns ebenso in der Stube an ebenso einem Schnürchen an ebenso einem Wäscheklämmerchen. Und eine noch kleinere Juni-Linnéa schlummert gerade in meinen Armen.
    Ich schau neuerdings manchmal hier rein! Gefällt.
    Grüße, Fräulein R.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!