fire marsvin

DSC_7286DSC_7269DSC_7245DSC_7383DSC_7212DSC_7272DSC_7258Dunkelblau, türkis, hellblau, tiefblau, schwarzblau, braun, silber, grün … Meerchen wechsel dich. Jeden Tag ändert es seine Farbe. Ich würde am liebsten bis zum Frühling hierbleiben und alle Tage die Farben mitschreiben.
Wir sind in Dänemark.
Sehnsuchtslandmasse und immertreuer Herzenswunsch: Skandinavien.
Seit Mini Blondie auf der Welt ist, treffen wir uns fast jedes Jahr mit meinen Eltern und Schwestern samt Familien an der Ostsee. Zuerst war es nur ein langes Wochenende auf dem Darß, dann eine halbe Woche im Kapitänshaus, dann eine Woche in Wustrow mit Waffeln am Stiel und dem Fazit: eine Woche ist zu kurz, wir kommen länger wieder, wir wollen zehn Tage. Aber dieses Jahr war das Haus schon belegt und Muckla wollte mit dem Baby lieber noch nicht verreisen.
Batti sagte Dänemark! und jetzt sind wir hier, zehn Minuten Spaziergang entfernt vom spätsommerlichen Meer. Batti schwimmt jeden Tag, ich laufe barfuss durch den Streifen Sand, wo sich die Wellen überstolpern und zurückziehen. Die Sonne verwöhnt uns mild und warm, immer eine leichte Brise Salzluft im Wetter. Gestern konnten wir unseren Augen nicht trauen. Onkel Basti und Batti waren im Meer, Softball spielen. Plötzlich pufft es kurz hinter Basti, viermal. Batti ruft, da sehen wir sie: Vier Schweinswale reiten durch die Wellen, majestätisch und wie aus einem Märchen entsprungen. Juju und ich stehen sprachlos am Ufer. Nasse Augen vor Freude.
Ich hoffe ich sehe sie noch einmal wieder.

Flattr this!

This entry was filed under: Familie, Reisekunde
 

2 Kommentare

  1. Am 1. September 2013 um 20:27 Uhr veröffentlicht | Permalink

    kostet gut aus! weiteRhin!

  2. Am 1. September 2013 um 20:49 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Missing out …

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!