Ribe Ribe Ribe

DSCN1149
DSCN1194
DSCN1160
DSCN1155
DSCN1156

Aus dem Wikingerdorf haben wir eine kleine Zeitreise zurück ins Heute gemacht. Das Städtchen hatte die richtige Schlendergröße und überall Wasser. Die Straßenzüge waren auf einmal für den Flusslauf durchbrochen, Schleusengeräusche, das hat mich an meine Heimatstadt erinnert. Ich habe ein bisschen Stoff gekauft, of course. Wir haben Softeis gegessen, of course. Fantastische Kirchen, Spätnachmittagssonne. Freie Sicht in die Fenster. An der Wohnung mit der kleinen Küche blieb ich hängen. Im Wohnzimmer standen Bügelbrett, Nähmaschine und Serger bereit, ein zugeschnittenes Kleid auf dem Tisch … Darf ich mitnähen, bitte?
Wie Hilde Domin gesagt hat: … wir leben nicht alle Leben, die wir hätten führen können. Manchmal entdecke ich mich, mein anderes Leben, das ich nicht angefangen habe zu führen.

DSCN1159
DSCN1161
DSCN1162
DSCN1165
DSCN1167
DSCN1170
DSCN1176

Flattr this!

This entry was filed under: Reisekunde
 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!