Hab ich einen Drachen im Haus?

DSC_1151DSC_1119DSC_1111

Beim Einkaufen ist mir diese freche Frucht mit in die Tüten gekommen – ich hab keine Ahnung, was das ist! Ihr vielleicht? Das Fruchtfleisch riecht wie grüne Gurke und hat Wackelpuddingkonsistenz. Ich trau mich nicht so ganz, das Dings zu essen.

Na gut, jetzt habe ich mich selbst gespoilt – die Suchmaschine findet aber auch alles. Wenn ich nach orangener Stachelfrucht suche, kommen die richtigen Bilder. Ich habe also eine afrikanische Kiwano, auch Hornmelone genannt, gekauft. Hmm. Kann man daraus was Leckeres machen? Hat das schonmal jemand probiert? Ich nehme an, das ist eins der klugen Obststücke, die nur in ihrer Heimat richtig gut schmecken. Ob ich jemals nach Afrika komme – ich hab keinen Schimmer. Ich glaube, mein Mini Blondie würde da unglaublich gern mal quer durch den Kontinent reisen. Dafür müssen wir beide wohl noch ein bisschen wachsen.
Aber toll sieht sie aus, die Hornmelone, besonders in Kombination mit Rot und Rosa.

PS: HAPPY HAPPY BIRTHDAY my dearest Juju! Rosen und Chocolate Pie mit roten Früchten sind heute für dich zum Augenschmaus.

Flattr this!

This entry was filed under: Tageskarte
 

2 Kommentare

  1. Am 30. April 2014 um 14:23 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Die Kiwano riecht nicht nur nach Gurke, ich finde, sie schmeckt auch so ähnlich. Bei meinem Sohn sind die sehr beliebt, ich selbst würde da die tolle Erdbeertorte von Deinem Bild vorziehen.

    LG Manuela

  2. Juju
    Am 2. Mai 2014 um 15:11 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Oh, hätte ich nur eher auf deinen Blog geschaut, dann wäre ich doch bestimmt viel schneller gesund geworden. Für mich ist doch jeder Blogeintrag wie Geburtstag! Aber ein extra Dankeschön für die Blumen, heute sogar mit Kommentar! :) Und noch eins extra für das schöne Fest gestern an dich und alle die da waren und nach oben für das geniale Wetter!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!