Herbstklopfen | Magic | Nähwut

Was lange währt … wärmt richtig gut

9. Oktober 2019

DSC_3902

DSC_3898

DSC_3914

Gundel, Michi, Waltraud, Judith, Ela, Uli, Lisa, Marit, Antje, Anja, Susanne, Melanie, Anna, Tina, Tabea, Katharina, Ellen, Eva, Mirjam & Lauri *

Die Namen kann ich noch zählen, unmöglich aber die Fadenstiche und Schnipps und Schnapps der Scheren. Es hat so lange gedauert, aber aller Anfang ist mühselig, vielleicht. Im Sommer sind die Decken zu den beiden Flüchtlingskindern gewandert und sie haben sich sehr gefreut. Ich hoffe, diese Decken werden ein kleines Stück neue Heimat für sie. Ganz besonders habe ich mich gefreut, dass so viele Freude daran gefunden haben, mitzuwerkeln, wenig oder viel, ganz egal. Sogar aus Übersee kamen wunderschöne Hexagons mit der Post.

Und letztes Wochenende saßen wir wieder im gemütlichen Saal am Meer, auf Gemeindefahrt, und ich musste Tische anbauen und Papierschablonen nachkopieren, weil so viele mithelfen wollten. Wenn die Schablonen aus festerem Papier sind, können auch kleine Hände schon prima Stoffe heften. Wir arbeiten bei dieser Decke für Asal, ich habe schon von ihr erzählt, mit etwas mehr System. 15 und 16 Hexagons werden zu Ketten genäht und dann werden die Ketten aneinander genäht. Wir brauchen 25 Ketten und haben schon 12 Einzelne geschafft. Jippi! Wer mitmachen möchte, kann sich auf der QuiltLIEBE Seite die Schablone herunter laden (bei 100%) drucken und mich anschreiben für die Adresse. Es muss keine ganze 15er Kette sein, wir freuen uns auch über zwei, drei Hexagons die von Irgendwo dazu kommen. Wichtig: als Kette zusammen nähen, nicht als Blüte oder ähnliches wie letztes Mal.

Es wird zu zögerlich kalt hier im Havelland, um sich in eine Decke kuscheln zu müssen. Aber morgens sitze ich schon gerne mit Einer überm Buckel und halte die Nase über meine heiße Tasse Kaffi.

QuiltLIEBE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.