Olie Doll

Olie Doll

Unsere Olie Doll… ihr habt euch vielleicht schon gewundert, was für ein Puppenmädel da bei uns eingezogen ist? Sie kommt mit einer Geschichte im Gepäck und hat eine weite Reise hinter sich. Auf rätselhafte Weise kam sie ein Jahr zu spät genau richtig hier an.

Olie Doll

Ich wollte sie schon längst zeigen, aber das ist gar nicht so leicht, gescheite Fotos von ihr zu schnappen. Vielleicht im Laufe des Jahres…

Olie Doll

Letztes Jahr habe ich die Puppen von Olie entdeckt und mich sofort in ihre verspielten kleinen Wesen verguckt. Die zarten Farben der Stoffe, die Fotoarrangements sprechen in mir wohl alte Kindheitswehmut an … Ich kann mich nicht erinnern, dass wir große Puppenspieler waren. Wir hatten einige Puppen, aber die große Puppenmuttiliebe ist in mir früher nie entflammt …

Olie Doll

Im Herbst habe ich bei fine little day ein Giveaway für eine Olie Doll entdeckt und mitgespielt und ::tadaa:: ich habe gewonnen und konnte es fast nicht glauben. Dann haben wir gewartet und gewartet und einen Tag vorm großen Kindergeburtstag kam ein Brief vom Zoll, da wäre ein Paket für uns aus Israel … aber ohne Inhalts- und Warenwertangabe. Ich habe sofort angerufen und kurz darauf ist Batti losgedüst und hat die kostbare Schachtel abgeholt. Gerade rechtzeitig.

Olie Doll

Abends, als die Kinder schliefen und ich den Geburtstagstisch für beide vorbereitete, habe ich das Päckchen ausgepackt, bestaunt und für Minie Blondie verpackt. Eine Püppi für mein Mädchen, doppelt geschenkt. Ein Kreis schließt sich, so gut wie.
Tausend Dank an die liebe Puppenmacherin Yfat von Olie Dolls!! Mama und Mini Blondie sind glücklich – und Gelbe Wolke lässt keine Gelegenheit verstreichen, in der sie nicht die Schuhchen abpflückt und verschleppt.

Olie Doll

Flattr this!

This entry was filed under: Nähwut
 

Ein Kommentar

  1. karin
    Am 10. April 2012 um 19:57 Uhr veröffentlicht | Permalink

    herzlichen glückwunsch zu deinem gewinn süss ist sie die, ja wie heisst sie denn? ist ja au immer spannend namen für puppen uszlesen.

Ein Trackback

  • Von Nähwut akut « Kaffiknopf am 18. Juni 2013 um 15:01 Uhr veröffentlicht

    […] müssen. Auf Jersey ist das gar keine gute Idee und das Shirt wurde davon total eng. Mini Blondies Puppe hat einen Rock bekommen, den ich so ähnlich in einem japanischen Nähbuch entdeckt habe. So in […]

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Willkommen!

    DSC_7835

    Hier schreibt Mirjam Nietz. Ich lebe mit meinem Mann und drei Kindern auf dem Brandenburger Land - einen Fuß breit in Berlin, ständigem Nordweh im Bauch und einer Hand an der heißen Kaffitasse.
    Schön dass du dir Zeit nimmst!